Loading cart contents...
View Cart Checkout
Cart subtotal:

fitcamp für FIRMEN und VEREINE

FIRMEN – betriebliches Gesundheitsmanagement mit fitcamp

Warum sollte man als Unternehmen ein fitcamp für seine Mitarbeiter organisieren? Ein fitcamp steht nicht nur für Frischluft und Spaß an der Bewegung, ein fitcamp bietet noch weitere positive Effekte:

 

  • Der gemeinschaftliche Sport in Kleingruppen stärkt die Zusammenarbeit innerhalb von Teams von Grund auf.

  • Der Ausgleich zum Arbeitsalltag steigert Produktivität und Qualität.

  • Mitarbeiter gehen motivierter an die Arbeit heran und sind bereit, mehr zu leisten.

  • Ein gestärktes Immunsystem reduziert krankheitsbedingte Ausfälle – und damit Kosten für das Unternehmen.

  • Nicht zuletzt werten Fitnessangebote auch das Firmenimage – insbesondere als Arbeitgeber – positiv auf.

Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht. Klasse Konzept! Der Teamgeist war sichtbar größer nach dieser Maßnahme.

Christian- Geschäftsführung

VEREINE – egal ob Vorbereitung oder mitten drin

Auch Vereine profitieren vom fitcamp-Konzept:

 

  • Durch das zielgerichtete Training verbessern sich unter anderem athletische Muskulatur, Stabilität und Koordination der Sportler.

  • Es werden neue Trainingsreize gesetzt.

  • Verletzungsbedingte Ausfälle reduzieren sich.

  • Steigerung von Motivation und Einsatzbereitschaft.

  • Ganz entscheidend für den Teamsport: Das WIR-Gefühl wird gestärkt.

 

Neben unserem klassischen, funktionellen fitcamp-Trainingsprinzip ist für Vereine insbesondere unser Runlethic-Programm interessant. Dies wurde von unseren Fitnessexperten neu entwickelt. Hierbei verbinden wir funktionelle Übungen mit Laufeinheiten für ein ganzheitliches Training. Übrigens profitieren auch laufschwache Sportarten von diesem Ansatz.

Super Konzept zur Saisonvorbereitung! Das Training hat die Athletik meiner Mannschaft sichtbar verbessert, was auch positive Auswirkungen auf die Verletzungsanfälligkeit hatte. Gerade das functional Training in Zirkelform (HIIT) machte den Jungs großen Spaß und setzte ordentliche Reize für den Körper.

Nils – Trainer Handballmannschaft